Skip to main content

PRÜFMÖGLICHKEITEN

Am Ende des Fertigungsprozesses werden die geforderten Spezifikationen im eigenen Qualitätswesen überwacht, ausgewertet und dokumentiert. Somit garantieren wir langfristig die gleichbleibende Qualität Ihrer Produkte.

Im Folgenden die Prüfmöglichkeiten unseres Qualitätswesens:

  • Härteprüfung nach Brinell und Leeb
  • Eindringprüfung (PT)
  • Röntgen (RT)
  • Zugversuch inklusive Probenherstellung
  • Verzugsmessung
    • Prüflehren
    • Handgeführter Laserscanner (Zeiss T-Scan CS)